Heilbronner Frauenwirtschaftstag 2021 am 16. Oktober ONLINE

In Heilbronn führt das Haus der Familie in Kooperation mit zahlreichen Partnern einmal im Jahr die Frauenwirtschaftstage durch. In verschiedenen Workshops werden dabei aktuelle und zukunftsweisende Themenbereiche erarbeitet.

„Nichts ist unmöglich … Der Moment gehört uns“ lautet die Botschaft einer Online-Veranstaltung im Rahmen der baden-württembergischen Frauenwirtschaftstage, die am 16. Oktober 2021 von 9-13 Uhr in Heilbronn stattfindet. Dabei können sich Frauen in verschiedenen Workshops informieren, beraten oder coachen lassen.

Eine Keynote zum Thema „Ch@llenge Vereinbarkeit“ mit Prof. Dr. Nicola Marsden von der Hochschule Heilbronn und ein breites Spektrum an Workshops soll Frauen ermutigen, jeden Moment zu nutzen, präsent zu sein und trotz vielfältiger Rollen eigene Ziele zu verfolgen. Auch in diesem Jahr findet die Heilbronner Veranstaltung aufgrund der aktuellen Corona-Situation als Live-Online-Format statt. Interessierte Frauen können zwischen sechs Online-Workshops wählen. Die Themen reichen von gehirngerechtem Arbeiten über Stimmtraining bis hin zur Existenzgründung.

Neben der Hochschule Heilbronn gehören die DHBW Heilbronn, die Agentur für Arbeit, die Frauenbeauftragte der Stadt Heilbronn, das Regionalbüro der Netzwerke für berufliche Fortbildung und die Kontaktstelle Frau und Beruf Heilbronn-Franken zu den Organisatorinnen der Heilbronner Veranstaltung zu den Frauenwirtschaftstagen 2021.  Die Teilnahme ist kostenlos. Teilnahmevoraussetzung ist lediglich ein stabiles Internet. Anmeldeschluss ist der 04. Oktober 2021.

Die Workshops finden Sie in der unten stehenden Auflistung.

Haben Sie noch Fragen?

Wenden Sie sich an:

Linda Funcke

Fachbereichsleiterin Business Development

Tel.: 07131 27692-37
E-Mail: funcke@hdf-hn.de