Besuchen Sie das Haus der Familie im SCHAUFENSTER

Am Sonntag, 26.09.2021 präsentiert sich das Haus der Familie von 12:00 bis 16:00 Uhr in den Konferenzräumen der Aula auf dem Bildungscampus Heilbronn. Neben informativen Vorträgen und Puppentheater für Kinder laden wir Sie ein, sich auf unserem „Familien-Marktplatz“ über Angebote und Projekte zu informieren oder persönlich mit uns ins Gespräch zu kommen. Wir freuen uns auf Sie!

Zudem öffnen auf dem Bildungscampus auch die Erzieherakademie Heilbronn, die Josef-Schwarz-Schule und die aim-Akademie ihre Türen und präsentieren spannende Einblicke in die verschiedenen Kursangebote und Konzepte. Mitmach-Stationen, „Schnuppern“ im Kunst- und Musikunterricht, Vorträge, Puppentheater für Kinder sowie kleine Führungen stehen auf dem Programm. Die Einrichtungen freuen sich auf einen Austausch mit Beispielen und Vorträgen aus dem Lern- und Schulalltag und kommen gerne ins Gespräch! Informationen zu den Örtlichkeiten sowie die Online-Anmeldung zu den Angeboten entnehmen Sie bitte der Homepage der jeweiligen Einrichtung.

Unser SCHAUFENSTER-Programm

12:30 bis 13:30 Uhr

Präsenzvortrag: „Erziehung neu denken“ – Susanne Mierau, Erziehungswissenschaftlerin und Autorin

14:30 bis 15:30 Uhr

Vortrag live-online:  „Kinder on the move: Warum unsere Kinder nicht nur gute Beziehungen brauchen“ – Dr. Herbert Renz-Polster, Arzt für Kinder- und Jugendmedizin und Autor

Info: Dieser Vortrag wird auch live in den Konferenzräumen der Aula gestreamt.

Unser Rahmenprogramm

Puppentheater „Der kleine Drache Schluckauf“ für Kinder ab 2,5 Jahren mit Begleitperson – Rahel Kucharski, Puppentheaterspielerin

Der kleine Drache Schluckauf wird von den anderen Drachen immer geärgert, weil er anders ist. Auch sein Freund Pupsi das Einhorn hat es nicht leicht. Gemeinsam machen sie sich auf ins Dunkelland um die weise Hexe um Hilfe zu bitten. Aber noch weiß keiner, dass nur diese beiden in der Lage sind ein schweres Unglück abzuwenden. Schaffen sie es rechtzeitig zurück und ist ihr Anderssein nicht eigentlich ein großes Glück?

Vorstellungsdauer: 15 Minuten

Spielzeiten:

12:15 bis 12:30 Uhr
12:45 bis 13:00 Uhr
13:15 bis 13:30 Uhr
14:45 bis 15:00 Uhr
15:15 bis 15:30 Uhr
15:45 bis 16:00 Uhr

Für das Puppentheater ist keine vorherige Anmeldung notwendig.

Eine Kinderbetreuung findet vor Ort von 12:00 bis 16:00 Uhr statt. Hier ist ebenfalls keine vorherige Anmeldung erforderlich.

Wir freuen uns, Sie am 26. September begrüßen zu dürfen.