Das Haus der Familie bietet mit „wellcome“ praktische Hilfe für frischgebackene Eltern an

Familien brauchen Unterstützung – von Anfang an, denn gerade die ersten Wochen und Monate nach der Geburt sind für Eltern eine besondere Herausforderung. „wellcome“ hilft, wenn kein eigenes Netzwerk aus Familie und Freunden vorhanden ist, das in dieser Zeit unterstützen kann.

Das Haus der Familie schafft mit dem Angebot „wellcome“ moderne Nachbarschaftshilfe für Eltern: Ehrenamtliche helfen für ein paar Monate ein- bis zwei Mal pro Woche, je nach Bedarf, ganz praktisch im Alltag – so wie es sonst vielleicht Familie, Freunde oder Nachbarn tun würden. Da nicht jede Familie diese Unterstützung hat, gibt es die „wellcome-Engel“. Sie gehen mit dem Baby spazieren, damit die Mutter Schlaf nachholen kann, begleiten die Zwillingsmutter zu Arztbesuchen oder spielen mit den Geschwisterkindern. Darüber hinaus stehen sie mit Rat und Tat zur Seite oder hören einfach zu. Um unterstützen zu können, sind Familien aufgefordert, sich im ersten Lebensjahr des Babys aktiv bei der wellcome Koordinatorin Petra Ehmann-Lang zu melden.

wellcome-Engel helfen, damit aus kleinen Krisen keine großen werden

In Heilbronn gibt es das Angebot von wellcome bereits seit 2009. Derzeit gehören zum wellcome-Team um Koordinatorin Petra Ehmann-Lang 12 Ehrenamtliche, die zahlreiche Familien im Stadt- und Landkreis unterstützen. Petra Ehmann-Lang, wellcome Koordinatorin: „Ehrenamtliche können ganz schnell und konkret helfen. Oft ist es nur eine kleine Unterstützung, die aber große Wirkung zeigt. Wenn Eltern frühzeitig auf uns zukommen und dadurch entlastet werden, entstehen keine größeren Probleme im Familienalltag. Und wenn es den Eltern gut geht, geht es auch den Kindern gut.“

Infotelefon für alle Fragen rund um „wellcome“:

Koordinatorin Petra Ehmann-Lang ist immer montags von 14:00 bis 16:00 Uhr im Haus der Familie telefonisch unter 07131 27692-30 oder persönlich erreichbar und informiert über Unterstützungsmöglichkeiten. Auch per Mail können sich Familien melden: heilbronn@wellcome-online.de.

Derzeit gibt es freie Betreuungskapazitäten – die wellcome-Engel freuen sich auf ihren nächsten Einsatz.