Selbsthilfegruppen

Raum für Selbsthilfegruppen

Wussten Sie schon? Zahlreiche Selbsthilfegruppen nutzen für ihre Treffen die Räume im Haus der Familie. Da gibt es neben dem offenen ADHS (Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitäts-Syndrom)-Gesprächskreis für Erwachsene auch die Zöliakie-Selbsthilfegruppe für Kinder mit Zöliakie sowie deren Eltern und Geschwister oder die T21-Familiengruppe für Kinder mit Down-Syndrom. Auch andere Selbsthilfegruppen können sich im Haus der Familie treffen.

 

Markuks Jürgens, pixelio.de

Markuks Jürgens, pixelio.de