Nicht immer haben Eltern in den Schulferien Urlaub …

Ferienbetreuung

Betriebliche Ferienbetreuung

Nicht immer haben berufstätige Mütter und Väter Urlaub wenn ihre Kinder Schulferien haben. Vor allem in den Sommerferien bis zu sechs Wochen in der Betreuung zu überbrücken, stellt eine riesige Herausforderung für Eltern dar. Zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf bietet das Haus der Familie Unternehmen jeder Größenordnung betriebliche Ferienbetreuung an: mit pädagogisch qualifizierten Profis, passgenau auf die Bedürfnisse von Mitarbeitern und Betrieb zugeschnitten, abwechslungsreich und altersgerecht für die Kinder und Jugendlichen. In allen Ferien (außer Weihnachten) werden Jungen und Mädchen von 5 bis 14 Jahren nahe am Arbeitsplatz der Eltern ganztags betreut inklusive Verpflegung. Das abwechslungsreiche Programm umfasst viele Themenbereiche: Erlebnis- und Naturpädagogik, Kreativität, Technik und Bewegung. Für kleinere Firmen sind Kooperationen mit anderen Betrieben möglich. Das Haus der Familie übernimmt für die Unternehmen die gesamte Abwicklung von der Anmeldung bis zur abschließenden Evaluation.

Einrichtungen der Dieter Schwarz Stiftung bieten erstmals eine gemeinsame Kinderferienbetreuung in den Herbstferien an

Vom 2. bis 5. November 2021 bieten das Haus der Familie, die Akademie für innovative Bildung und Management (aim) sowie das Science Center experimenta unter dem Motto „Kunterbunte Entdeckungstour mit allen Sinnen“ eine gemeinsame Betreuung in den Herbstferien an.

Gemeinsam begeben sich die Kinder auf eine kunterbunte Entdeckungstour mit allen Sinnen durch das abwechslungsreiche Programm: Kreativ Werkstatt, Theaterprojekt, Besuch der Labore der experimenta, ein Outdoor-Tag und vieles mehr sorgen für Spaß beim Entdecken. Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren können an der Ferienbetreuung teilnehmen und werden von 7:30 Uhr bis 17:00 Uhr durch pädagogisch geschultes Personal betreut. Die zu diesem Zeitpunkt gültigen Corona-Sicherheitsbestimmungen werden selbstverständlich eingehalten.

Ferienwoche Stadt, Land, Fluss

Ein umfangreiches Programm ist geboten: Die Kinder sind unter anderem als Bachdetektive unterwegs, schauen dem Imker über die Schulter und besuchen die Feuerwehr. In der Kreativwerkstatt rund ums Thema „Stadt, Land, Fluss“ entstehen viele tolle Ideen und natürlich gibt es in der Woche auch jede Menge Action, Spiel und Spaß.

Die nächste Ferienwoche findet in den Sommerferien 2022 statt.

Haben Sie noch Fragen?

Wenden Sie sich an:

Birgit Egner-Hoffmann

Fachbereichsleiterin Familienstart und Ferienbetreuung

Tel.: 07131 27692-36
E-Mail: egner-hoffmann@hdf-hn.de

Alexandra Hornberger

Referentin Ferienbetreuung

Tel.: 07131 27692-39
E-Mail: hornberger@hdf-hn.de

Weitere Ferienangebote

Das Haus der Familie hat das ganze Jahr über ein großes Kursangebot für Kinder und Jugendliche. Damit in den schulfreien Wochen keine Langeweile aufkommt, gibt es darüber hinaus spannende Angebote in allen Schulferien: Ausflüge zu Flughafen, Polizei und zur Autofabrik, Besuche auf dem Bauernhof, Kompaktkurse im Klettern, Schneidern für Kids und vieles mehr.

Haben Sie noch Fragen?

Wenden Sie sich an:

Enrica Köhler

Fachbereichsleiterin Pädagogik/Eltern sein

Tel.: 07131 27692-53
E-Mail: koehler@hdf-hn.de