Unsere Veranstaltungen 2022

Rückblick

Am Freitag, 11. März 2022 war es soweit: Die Außenstelle in Bad Wimpfen wurde feierlich eröffnet! Bürgermeister Andreas Zaffran begrüßte die geladenen Gäste mit einem kurzen Grußwort: „Gute Angebote für Familien vor Ort zu haben, stellt einen hohen Stellenwert da und deshalb freue ich mich, dass das Haus der Familie Heilbronn und die Bürgerstiftung Bad Wimpfen solch ein Engagement für die Familien zeigen“. Als vierfacher Vater hat Andreas Zaffran die Belange der Familien ganz besonders im Blick. Über ein ganzes Jahrzehnt hat die Kursleiterin Ingeborg Stüwe in ihren unzähligen PEKiP-Kursen hunderte von Familien begleitet, bevor sie dann 2012 in den verdienten Ruhestand ging. Um die Angebote wieder aufleben zu lassen, hat Heidi Straub, ehemalige Leiterin des Kindergartens Neutorstraße, alle Akteure zusammen gebracht. „Und jetzt sind wir wieder vor Ort“, so Beate Bindereif-Mergel, Geschäftsführerin Haus der Familie Heilbronn. „Das Haus der Familie als kompetenter Ansprechpartner für alle Fragen rund um die große Aufgabe Familienleben unterstützt Familien im Stadt- und Landkreis Heilbronn – umso mehr freuen wir uns, in Bad Wimpfen präsent zu sein, um wertvolle Angebote wohnortnah anbieten zu können. Mit einer kleinen Auswahl an Kursen sind wir gestartet und verfolgen das Ziel, die Angebote in den großzügigen Räumlichkeiten rasch auszubauen.“ Die Bürgerstiftung Bad Wimpfen, vertreten durch Cornelia Bär-Stoll, setzt sich seit Gründung vor fünf Jahren unter anderem für die Belange von Familien ein und unterstützt diese finanziell und ideell.  „Daher passen die Angebote einfach wunderbar und das Haus der Familie schließt eine Lücke. Die Räumlichkeiten im Kindergarten Neutor stellen einen Ort zum „Zuhause fühlen“, Austausch sowie Unterstützung für Familien dar“, so Frau Bär-Stoll.

Nachdem die erste PEKiP-Stunde beendet war, stießen die Kursteilnehmerinnen und Babys zur Feier dazu. „Eine schöne Atmosphäre, die auch Zeit für Gespräche mit anderen Mamas und Austausch zulässt“, so beschreibt eine Kursteilnehmerin ihre Eindrücke. Für Susanne Weisser, ausgebildete Erzieherin und Spielkreisleitung ist es eine Freude, die Mütter mit Ihren Babys über ein Jahr zu begleiten: „Alle haben sich auf Anhieb wohlgefühlt und nach einer Vorstellungsrunde wurde behutsam mit ersten Bewegungs- und Spielanregungen begonnen.“ Sichtlich entspannt und zufrieden waren die Babys und ebenso die Mütter.

Das Haus der Familie bietet in Bad Wimpfen PEKiP- und Babymassage-Kurse sowie Vorträge zu Gesundheits- und Familienthemen an.

v.l.n.r.: Ingeborg Stüwe (ehem. Kursleiterin Haus der Familie), Susanne Weisser (Kursleiterin Haus der Familie), Heidi Straub (ehem. Leitung Kindergarten Neutorstraße, zuständig für den Fachbereich Familienbildung Bad Wimpfen), Birgit Egner-Hoffmann (Fachbereichsleitung Familienstart, Haus der Familie), Beate Bindereif-Mergel (Geschäftsführerin Haus der Familie Heilbronn), Bürgermeister Andreas Zaffran, Lea Denz (Fachstelle Kinderbetreuung Stadt Bad Wimpfen), Cornelia Bär-Stoll (Bürgerstiftung Bad Wimpfen), Jan Teschler (Einrichtungsleitung Kindergarten Neutorstraße) und Linda Reidies (Kursleitung Haus der Familie).

Das Haus der Familie veranstaltet in Kooperation mit dem Literaturhaus Heilbronn zahlreiche Veranstaltungen speziell zu Kinderliteratur.

Freitag, 11.03.2022: Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete

Am Freitag, 11. März 2022 war es soweit und die erste Vorlesetunde fand statt. Thomas Fritsche (Theater FF) nahm die Kinder mit auf ein neues Abenteuer des Räubers Hotzenplotz. Gespannt wurde gelauscht!

Freitag, 29.04.2022: Autorenlesung von Rieke Patwardhan „Forschungsgruppe Erbsensuppe oder wie wir Omas Geheimnis auf die Spur kamen“

In einer interaktiv gestalteten Lesung haben die Kinder selbst Fragen stellen können und wurden gleichzeitig zu den gelesenen Inhalten befragt. So wurden sie Teil der Detektivbande und hatten sichtlich Spaß bei der „Ermittlungsarbeit“. Das Haus der Familie freute sich besonders, dass die in Hamburg lebende Autorin Rieke Padwardhan den Weg nach Heilbronn auf sich genommen hat.

Freitag, 13.05.2022: Vorlesestunde „Oh, wie schön ist Panama“

In der Vorlesestunde des Kinderbuchklassikers „Oh, wie schön ist Panama“ von Janosch nahm Helga Fleig (Theater FF) die Kinder mit auf die Reise von Tiger und Bär.

Presse

Eine Auswahl unserer Presseberichte 2022

„In den Ferien kreativ geworden – Kinderferienbetreuung vom Haus der Familie, aim und experimenta“ (Heilbronner Stimme; Montag, 14. November 2022)

„Austausch mit anderen macht es Eltern leichter – Vorstellung Herbst-Winter Programm 22/23“ (Heilbronner Stimme; Montag, 19. September 2022)

„Erlebniswochen, während die Eltern arbeiten“ (Heilbronner Stimme; Mittwoch, 15. Juni 2022)

„Haus der Familie und Literaturhaus starten KinderLiteratur im Trappenseeschlösschen“ (Heilbronner Stimme; Donnerstag, 07. April 2022)

„Haus der Familie bietet im Frühjahr und Sommer Kurse und Vorträge für ein gesundes Familienleben an“ (Heilbronner Stimme; Dienstag, 01. März 2022)

Durchblick im Füllhorn der Angebote – Das Haus der Familie bietet zentrale Anlaufstelle zur geburtshilflichen Versorgung“ (Heilbronner Stimme; Dienstag, 15. Februar 2022)

Presse

Eine Auswahl unserer Presseberichte 2021

„Kreatives Herbstprogramm – Haus der Familie, aim und experimenta organisieren Ferienbetreuung“ (Heilbronner Stimme; Samstag, 06. November 2021)

Interview und Vortrag: Vaterschaft heute – Zwischen Kindern, Karriere und Corona – Prof. Dr. Johanna Possinger“ (Heilbronner Stimme; Montag, 04. Oktober 2021)

Programmvorstellung Herbst/Frühjahr 2021_2022“ (Heilbronner Stimme; Montag, 13. September 2021)

Familien mit Babys bekommen Besuch“ (Heilbronner Stimme; Donnerstag, 10. Juni 2021)

So gelingt die Eltern-Kind_Beziehung– Veranstaltungsreihe Starke Eltern – Starke Kinder (Heilbronner Stimme; Montag, 15. März 2021)

Kurse laufen online weiter“ (Heilbronner Stimme; Montag, 22. Februar 2021)

Presse

Eine Auswahl unserer Presseberichte 2020

Bildung für jedes Alter“ (Heilbronner Stimme; Mittwoch, 18. November 2020)

Warum Raben die besseren Eltern sind – Erziehungsexperte Jan-Uwe Rogge“ (Heilbronner Stimme; Montag, 12. Oktober 2021)

Bildung, Begegnung und Beratung“ (Heilbronner Stimme; Montag, 21. September 2020)

Hinweis

Im Interesse der besseren Lesbarkeit haben wir vorwiegend die weibliche Form der Personenbezeichnung gewählt. Sie bezieht sich selbstverständlich auf weibliche, männliche und divers-geschlechtliche Personen gleichermaßen.

Haben Sie noch Fragen?

Wenden Sie sich an:

Lisa Schaber

Referentin Marketing und Öffentlichkeitsarbeit

Tel.: 07131 27692-51
E-Mail: schaber@hdf-hn.de